NEW: BUGA 2019 HEILBRONN

Ausstellungsdesign – Pavillon HeilbronnerLand

 

Das Tor zum HeilbronnerLand - Entwurf

Hier beginnt die Ausstellung - und ein einzigartiges Erlebnis auf der BUGA 2019
Der Expo-Pavillon des Landkreises setzt Maßstäbe in der Besucheransprache, ist interaktiv, ist emotional und zeigt die Region am Puls der Zeit

Agenturleistung
Gesamtkonzeption, Erlebnisdramaturgie und Besucherführung, Szenografie, Grafik und Icon Frames, Imagefilm HeilbronnerLand in 180 Grad Panorama, Hörspiele der Figuren, Medienplanung, Budgetplanung.

 

Gesamtkonzeption - Dramaturgie eines Besuchs

ICONS – FRAMES
Fernwirkung! Große, skulpturartige ICONS auf grünem Rasen wecken Neugier
KÖPFE – BÜHNE DER INTERVIEWS
Götz von Berlichingen, Hölderlin, Theodor Heuss, ein Erfinder der Elektromobilität
KINO – HEILBRONNERLAND
Der Höhepunkt: 60 Sitzplätze vor der größten Panorama-LED Wand der BUGA.
Die Besucher heben ab, fliegen mit einem Adler übers HeilbronnerLand, sehen
intakte Natur, sanften Tourismus und pulsierende Wirtschaftskraft mit neuen Augen.

 

Landkreis Heilbronn - ein Highlight der BUGA 2019

Der Landkreis Heilbronn mit seinem Pavillon HeilbronnerLand wird schnell zur Besucherattraktion. Die Marke HeilbronnerLand präsentierte sich bislang nur in
Online- und Printmedien, jetzt wurde sie gebaut und mehrere hunderttausend
Besucher können sie erleben

Agenturleistung: Gesamtkonzeption, Erlebnisdramaturgie, Szenografie mit
interaktiven Bühnenbild, Kino mit Panorama-Imagefilm, Grafik, Künstlerische Leitung.
Illustration Figuren und Panoramalandschaft: Urheber Mark Eiermann, Stuttgart

 

Interviews mit den Köpfen der Region

Ein interaktives Bühnenbild mit sieben Figuren vor einem sich wandelnden Landschafts-panorama. Sieben Epochen, von der Römerzeit über das Mittelalter hinein in die pulsierende Gegenwart. Auf Knopfdruck werden die Figuren lebendig und erzählen spannende Geschichten aus ihrer Zeit. Lichteffekte highlighten die Exponate.

Agenturleistung: Konzeption und Planung des interaktiven Bühnenbildes.
Entwicklung der Hörsoiele, Licht- und Medienplanung. Künstlerische Gesamtleitung.
Illustration Figuren und Panoramalandschaft: Urheber Mark Eiermann, Stuttgart

 

Interviews mit den Köpfen der Region

Bundespräsident Theodor Heuss aus Brackenheim, eine innovative Weinwissen-schaftlerin und ein Entwicklungsingenieur der neuen Elektromobilität aus Neckarsulm. Auf Knopfdruck werden die Figuren lebendig und erzählen spannende Geschichten aus ihrem Alltag. Programmierte Lichteffekte highlighten die Exponate in den Vitrinen.

Bernd Reinecke: Konzeption und Planung des interaktiven Bühnenbildes,
Entwicklung der sieben Hörspiele, Regie Sprachaufnahmen, künstlerische Leitung.
Illustration Figuren und Panoramalandschaft: Urheber Mark Eiermann, Stuttgart

 

Interviews mit den Köpfen der Region – Teil II

Ein Römer aus Gundelsheim, Götz von Berlichingen und Hölderlin aus Laufen.
Auf Knopfdruck werden die Figuren lebendig und erzählen spannende Geschichten aus
ihrer Zeit. Synchrone Lichteffekte inszenieren ihre Exponat in den Vitrinen,
z.B. die Eisernen Faust.

Bernd Reinecke: Konzeption und Planung des interaktiven Bühnenbildes,
Entwicklung der sieben Hörspiele, Regie der Sprachaufnahmen, künstlerische Leitung.
Illustration Figuren und Panoramalandschaft: Urheber Mark Eiermann, Stuttgart

 

Interviews mit den Köpfen der Region - Medientechnik

Ein Interview mit Hölderlin. Die Dame am Anwahlpult wählt die spannende Frage:
„Ihre Dichtkunst und der neue Poetry Slam. Was haben sie gemeinsam?“
Ein Bühnenscheinwerfer wirft Licht auf seine Figur, ein weiterer erhellt die Vitrine
mit seinen Liebesbriefen - und seine warme Stimme erklingt am Ohr der Dame:
„Nun habe ich dich gefunden! Schöner als ich ahnend sah, … Holde Muse bist Du da“

Konzeption interaktives Bühnenbild, Hörspiele, künstlerische Leitung: Bernd Reinecke
Illustration Figuren und Panoramalandschaft: Urheber Mark Eiermann, Stuttgart

 

Weg der Fakten und Impulse – Balkengrafik

Der Weg in den Pavillon führt die Besucher auf einen Weg der pulsierenden Fakten.
Die Region zeigt sich selbstbewusst: Wirtschaftsleistung, Arbeitsplätze, Innovationen und Sensationen. Sanfter Tourismus. Jeder Balken ein Impuls. Und immer ein Lächeln.

Wirtschaft: Die schaffigsten im Ländle,
Neckartal-Radweg: Aktiv und nichts für schwache Waden – 4 Sterne und 367 km
Weinwitschaft: Nichts für Anfänger – Katzenbeißer und Himmelreich
Kultur: Wer hier lebt, denkt gerne! Mörike in Cleversulzbach – Hölderlin in Lauffen

 

ICONS - die prägenden Zeichen der Region

Markante Zeichen, die in die Ferne wirken, Neugier wecken und Besucher
von den BUGA-Hauptwegen in den Pavillon kenken.
Markante Zeichen, die für die Region und die Themen des Pavillon stehen

ICON Salznolekül - Das weiße Gold,
das man früh in der Region fand und zu ihrem Reichtum beitrug
ICON Rad - Radwege und sanfter Tourismus
bilden den nachhaltige Ansatz für einen neuen Wirtschaftszweig der Region

 

ICONS - die prägenden Zeichen der Region

Markante Zeichen, die in die Ferne wirken, Neugier wecken und Besucher
von den BUGA-Hauptwegen in den Pavillon kenken.
Markante Zeichen, die für die Region und die Themen des Pavillon stehen

Agenturleistung
Gesamtkonzeption, Erlebnisdramaturgie und Besucherführung, Szenografie,
Text, Grafik und Icon Frames, Imagefilm HeilbronnerLand Hörspiele der Figuren, Medienplanung,

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10